Menü
TwitterRssFacebook
Kategorien

Gepostet von am Jul 19, 2014 in Blog, Tiere | Keine Kommentare

Neue alte Katzenbilder

Neue alte Katzenbilder

Hallo 🙂 Mit ist gerade aufgefallen, dass ich folgende Katzenbilder noch gar nicht auf meinem Blog gezeigt hatte, obwohl ich sie mega gut finde. Das geht natürlich nicht und somit hole ich das gleich mal nach 😉 Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,...

Mehr

Gepostet von am Jun 30, 2014 in Blog, Tiere | Keine Kommentare

Geduldiger Schmetterling

Geduldiger Schmetterling

Zwischen einzelnen Regenschauern war ich gestern auf einer nahegelegenen Wiese fotografieren. Ich hatte Glück und habe einen Schmetterling gefunden, der sich bereitwillig aus allen Winkeln ablichten ließ 🙂 Dabei spielt auch das Wetter wieder einmal eine entscheidende Rolle. Insekten fotografiert man am besten früh morgens, wenn sie sich in der Sonne aufwärmen. Dann sind sie noch langsam und träge, sodass sie nicht gleich bei dem ersten Annäherungsversuch davonfliegen. Dei folgenden Bilder habe ich alle mit Stativ und meinem 100mm-Makroobjektiv gemacht. Besonders die zwei sich kreuzenden Grashalme mit den Längsstreifen gefallen mir sehr...

Mehr

Gepostet von am Mai 28, 2013 in Blog, Landschaft, Makro, Tiere | Keine Kommentare

After The Rain Comes Sun

After The Rain Comes Sun

Nach zwei Tagen Dauerregen ziehen einen die ersten Sonnenstrahlen wieder raus, um die Schönheit der Natur festhalten zu können. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt für Naturfotografen, als direkt nach einem Regenschauer bei tiefstehender Sonne durch die feuchten Wiesen und Felder zu gehen und die Details der Pflanzen- und Tierwelt einzufangen. Die Farben wirken wesentlich intensiver und die ausgeprägten Schatten geben großartige Strukturen wieder. Kleine Wassertropfen bilden zusätzliche Highlights, die sich hervorragend dazu eignen in das Bokeh eingebracht zu werden. Die kleine Fliege, die auf den Grannen einer Gerstenähre sitzt, ließ sich sehr geduldig ablichten. Das ist ein weiterer Vorteil, wenn man nach einem Regenschauer auf Motivjagd geht, denn dann sind die Insekten langsam und bleiben eher sitzen, als bei strahlendem Sonnenschein. Dieses Bild finde ich besonders cool, auch wenn es (oder gerade deshalb) größtenteils in Unschärfe verschwimmt. Ich mag das Bokeh von meinem 100er Makro! Hier habe ich das 70-200mm bei 200mm verwendet. Durch die planparallele Anordnung der Kamera samt Objektiv ist die Ähre von oben bis unten schön...

Mehr

Gepostet von am Mrz 6, 2013 in Blog, Makro | Keine Kommentare

Schneckenhaus

Schneckenhaus

Heute kurz ein neues Bild von mir: Aufgenommen habe ich es Ende letzter Woche und es zeigt ein leeres Schneckenhaus auf einer Wiese. In der Nachbearbeitung habe ich die Sättigung stark reduziert und die Klarheit erhöht. Belichtungszeit: 1/160s Blende: 5.0 ISO:...

Mehr