Menü
TwitterRssFacebook
Kategorien

Gepostet von am Jun 19, 2016 in Blog, Landschaft | Keine Kommentare

Mohnblumenfeld

Mohnblumenfeld

Hier in der Nähe gibt es zur Zeit ein Feld, das komplett mit Mohnblumen bewachsen ist. Zur Zeit fotografiere ich sehr gerne mit dem 24mm Sigma, da ich bei dem Objektiv den Unschärfeverlauf mega gut finde. Daher sind alle folgenden Bilder mit dem Objektiv gemacht worden 🙂   Neben dem Mohnfeld gab es auch noch ein bisschen Gerste zu fotografieren:   Auch die Phacelia sieht man hierzulande häufig in den...

Mehr

Gepostet von am Mai 21, 2014 in Blog, Landschaft | 1 Kommentar

Sonnenuntergang im Gerstenfeld

Sonnenuntergang im Gerstenfeld

Moin moin 🙂 Letzte Woche habe ich das schöne Wetter abends genutzt, um ein paar Sonnenuntergangsbilder zu machen. Das folgende Bild fand ich besonders schön, da die letzten Sonnenstrahlen die Gerstenähren in ein goldenes Licht werfen. Als Hilfsmittel habe ich meine LEE-Grauverlaufsfilter eingesetzt, um den Himmel ein wenig abzudunkeln. Außerdem kommt durch die Fahrspur im Feld ein bisschen mehr Dynamik ins Bild. Aufnahmedaten: Blende: f/5.6 ISO: 200 Zeit: 1/50 10mm Viele Grüße...

Mehr

Gepostet von am Mai 28, 2013 in Blog, Landschaft, Makro, Tiere | Keine Kommentare

After The Rain Comes Sun

After The Rain Comes Sun

Nach zwei Tagen Dauerregen ziehen einen die ersten Sonnenstrahlen wieder raus, um die Schönheit der Natur festhalten zu können. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt für Naturfotografen, als direkt nach einem Regenschauer bei tiefstehender Sonne durch die feuchten Wiesen und Felder zu gehen und die Details der Pflanzen- und Tierwelt einzufangen. Die Farben wirken wesentlich intensiver und die ausgeprägten Schatten geben großartige Strukturen wieder. Kleine Wassertropfen bilden zusätzliche Highlights, die sich hervorragend dazu eignen in das Bokeh eingebracht zu werden. Die kleine Fliege, die auf den Grannen einer Gerstenähre sitzt, ließ sich sehr geduldig ablichten. Das ist ein weiterer Vorteil, wenn man nach einem Regenschauer auf Motivjagd geht, denn dann sind die Insekten langsam und bleiben eher sitzen, als bei strahlendem Sonnenschein. Dieses Bild finde ich besonders cool, auch wenn es (oder gerade deshalb) größtenteils in Unschärfe verschwimmt. Ich mag das Bokeh von meinem 100er Makro! Hier habe ich das 70-200mm bei 200mm verwendet. Durch die planparallele Anordnung der Kamera samt Objektiv ist die Ähre von oben bis unten schön...

Mehr