Menü
TwitterRssFacebook
Kategorien

Gepostet von am Okt 26, 2014 in Blog | Keine Kommentare

Schwarz-Weiß am Bahnhof

Schwarz-Weiß am Bahnhof

Kurz bevor es dunkel wurde, war ich heute noch mit Fahrrad und Kamera am Alfelder Bahnhof. Dort habe ich folgende Bilder aufgenommen: Weiche Das Bild habe ich mit einem sehr starken Schwarz-Weiß-Kontrast bearbeitet und anschließend in Photoshop noch eine leichte Struktur eingefügt. Durch zwei einfache Dinge wird in diesem Bild die nötige Tiefe erzeugt. Zum einen grenzt der Schärfeverlauf zwischen Weiche und Gebäude den Vordergrund vom Hintergrund ab. Zum anderen bilden die Gleise eine Leitlinie, an der sich das Auge des Betrachters orientieren kann. Gleise Auch dieses Bild wirkt durch die starke Linienführung. Dazu passend habe ich wiederum einen harten SW-Kontrast einsetzt, um dem Bild einen fast schon minimalistischen Look zu...

Mehr

Gepostet von am Mai 3, 2013 in Blog, Landschaft | 2 Kommentare

View over Alfeld + Making-Of

View over Alfeld + Making-Of

Hi, ich habe mal wieder ein Bild bearbeitet. Einige haben es vielleicht schon gesehen, denn ich hatte es Anfang der Woche bei Facebook gepostet. Ich habe das Bild diesmal wieder komplett in Lightroom bearbeitet und das Ganze als kleines Zeitraffer-Video verpackt 😉 Viel Spaß beim Anschauen! Aber zuvor noch das Bild: Zeit: 1/20 sek Blende: f/6.3 Brennweite: 10 mm ISO:...

Mehr

Gepostet von am Apr 12, 2013 in Blog, Landschaft, Tiere | Keine Kommentare

Neue Bilder: Alfeld und ein Hirsch im Wald

Neue Bilder: Alfeld und ein Hirsch im Wald

Gestern Abend war ich mal wieder auf dem Himmelbergturm in der Nähe von Alfeld. Insgesamt habe ich über eine Stunde auf dem Turm gesessen und darauf gewartet, dass die Wolken so aussahen, wie ich es haben wollte. Aber ich denke das Warten hat sich gelohnt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich habe das Bild wieder mit meinen Lee Graduated ND Filtern aufgenommen. Wie sowas aussieht könnt ihr euch in den beiden folgenden Making-of-Bildern anschauen: Bearbeitet habe ich das Bild größtenteils in Lightroom 4, aber auch ein wenig in Photoshop. Dort habe ich mit Dodge & Burn ein wenig die Stahlenwirkung optimiert. Bei Gelegenheit mache ich dazu vielleicht auch nochmal ein Making-of-Video. Hier die Aufnahmedaten und das fertige Bild: Brennweite: 22 mm Belichtungszeit: 1/30 sek Blende: f10 ISO: 100 Auf dem Rückweg nach Hause habe ich noch eine weitere Szene eingefangen, auf die ich besonders Stolz bin. Aber seht selbst: In dem Bild gefällt mir besonders das Detailreichtum und die Dynamik durch den gebogenen Weg. Auch dieses Bild...

Mehr

Gepostet von am Apr 5, 2013 in Blog, Landschaft | Keine Kommentare

Black & White

Black & White

Hi, ich habe heute wieder zwei Bilder für euch. Alles direkt in Lightroom entwickelt. Nächstes Mal wird es wieder einen ausführlichen Beitrag geben. Bis dahin viel Spaß und ein schönes Wochenende 😉 PS: Ich mag ja schwarzweiß Bilder...

Mehr

Gepostet von am Mrz 11, 2013 in Blog, Makro, Technik | Keine Kommentare

Teiltonung in Lightroom und neue Bilder

Teiltonung in Lightroom und neue Bilder

Nachdem der letzte Beitrag ein wenig kurz ausgefallen ist, wird der Heutige mal etwas ausführlicher 😉 Eine von mir sehr gerne genutzte Funktion in Lightroom und Photoshop ist die Teiltonung. Mit Hilfe der Teiltonung kann man die Lichtern (helle Bildbereiche) und Schatten (dunkle Bildbereiche) separat mit einer Farbe tonen. Grundlagen Ich werde hier die Teiltonung in Lightroom zeigen, jedoch funktioniert diese in Photoshop sehr ähnlich. In Lightroom findet sich im die Funktion im „Entwickeln“-Modul und sieht folgendermaßen aus: Wie man sieht, gibt es jeweils für Lichter und Schatten die Regler Farbton und Sättigung. Zusätzlich gibt es mit dem Regler Abgleich die Möglichkeit die Balance zwischen den Lichtern und den Schatten zu ändern. So setzte ich die Teiltonung ein Ich bin ein großer Fan von Schwarz-Weiß-Fotos und schwach gesättigter Bilder. Besonders bei SW-Bildern setze ich häufig eine leichte Blaufärbung in den Tiefen ein, um den Bildern einen bestimmten Look zu geben. Hier seht ihr zwei Bilder – einmal vor und einmal nach der Tonung. Um diese Ergebnisse zu erreichen, ist...

Mehr