Menü
TwitterRssFacebook
Kategorien

Gepostet von am Okt 7, 2014 in Blog, Makro, Technik | Keine Kommentare

Howto: Bearbeitung Ringelblume

Howto: Bearbeitung Ringelblume

Hi 🙂 In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie ich eines meiner Bilder bearbeitet habe. Hier seht ihr das unbearbeitete Bild einer Ringelblume, dass ich Anfang September im Garten aufgenommen habe: Ich arbeite größtenteils in Adobe Lightroom. Dort erzeuge ich zuerst den Grundlook. Im Anschluss daran entferne ich in Photoshop störende Bildelemente und füge gegebenenfalls, wie bei diesem Bild, noch zusätzliche Strukturebenen ein. Schritt 1: Bearbeitung in Lightroom In diesem Vorher-Nachher-Vergleich lässt sich gut erkennen, wie stark die Lightroom-Entwicklungseinstellungen das Bild verändern. Um dieses Ergebnis zu erreichen, habe ich folgende Einstellungen gewählt: Zuerst regelte ich in den Grundeinstellungen die Belichtung. Meistens reduziere ich die Regler für Schwarz und Lichter und erhöhe den für Weiß ein wenig. Hier habe ich zusätzlich die Tiefen etwas aufgehellt. Je nach Bild benutze ich den Regler Klarheit mehr oder weniger. Bei zu großen Werten und besonders bei Personen sieht das aber manchmal nicht mehr gut aus. Weiterhin habe ich neben einigen Farbkorrekturen die Vignettierungskorrektur verwendet, um die Randbereiche des Bildes etwas abzudunkeln. Schritt...

Mehr