Menü
TwitterRssFacebook
Kategorien

Gepostet von am Apr 24, 2016 in Blog, Landschaft | Keine Kommentare

Köln April 2016

Anfang der Woche war ich für ein paar Tage beruflich in Köln unterwegs. Natürlich durfte auch meine Kamera mit, sodass ich nach der Arbeit noch ein bisschen Köln erkundet habe. Mitgenommen habe ich neben der Kamera das Canon EF 50mm f/1.4 und mein Sigma 24mm f/1.4 Art. Da ich das Sigma erst seit wenigen Tagen habe, war es abgesehen von ein paar Testbildern der erste richtige Einsatz für das Objektiv.

Meine Fotorundgang verlief im Prinzip vom Dom westlich am Rheinufer entlang bis zum Rheinauhafen. Dort wechselte ich über die Severinsbrücke auf die andere Rheinseite. Von da ging es dann wieder zurück bis zur Deutzer Brücke. Die Hohenzollernbrücke habe ich an einem extra Tag erkundet.

Hohenzollernbrücke

Auch wenn die Hohenzollernbrücke – mit der wirklich beeindruckenden Anzahl an Schlössern – bestimmt schon aus jeder Perspektive schon einmal von irgendwem fotografiert wurde, habe auch ich mich einmal daran versucht 🙂

Die Bilder sind alle mit dem neuen Sigma 24mm gemacht. Selbst bei Offenblende werden die Bilder schon echt scharf. Auch von dem Bokeh bin ich echt begeistert. Ich mag ja diese weitwinkligen Bilder gerne 🙂

 

Köln_1 Köln_2 Köln_3

Die nächsten beiden Bilder gefallen mir besonders gut. Vor allem die Gegenlichtaufnahme ist echt toll.

Köln_4 Köln_5 Köln_6

Wenn mal kein Schoss zur Hand ist, tuts zu Not auch ein Winkelschleifer 😀

Köln_8

Kranhäuser und Rheinauhafen

Die Kranhäuser sind drei moderne Hochhäuser direkt am Rhein. Durch ihre besondere Architektur sind sie sehr sehens- und fotografierenswert.

Bei dem ersten Bild stehe ich direkt unter der Hohenzollernbrücke. Hier habe ich das Geländer als Vordergrund mit in das Bild eingebaut, um dem Bilder etwas mehr Tiefe zu geben.

Köln_7

Das Bild ist direkt im Rheinauhafen aufgenommen. Im Hintergrund sieht man noch ein Stück der Severinsbrücke. Ich fand hier die spiegelnde Glasfront sehr cool.

Köln_9

Auch im Rheinauhafen, aber diesmal auf der Severinsbrücke.

Köln_10

Hier sind die Deutzer Brücke und die Hohenzollernbrücke in der Abendsonne zu sehen.

Köln_11 Köln_12

Ähnliche Ansicht wie zwei Bilder vorher. Diesmal aber mit Dom und Schiff 😉

Köln_13 Köln_14 Köln_15

Dies Bild von den Kranhäusern finde ich auch sehr cool. Das verschwommene Auto im Vordergrund bringt ein bisschen Dynamik.

Köln_16 Köln_17 Köln_18

Wer findet den Dom? Ok, ist etwas unscharf 😉

Köln_19

Auch ganz schick – Der Kölner Dom bei Nacht. Sieht irgendwie interessanter aus, als tagsüber. Blöderweise hatte ich kein Stativ mit, sodass ich leider mit ISO 1600 fotografieren musste.

Köln_20

Ich hoffe die Bilder gefallen euch!

Viele Grüße,

Christian

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.