Menü
TwitterRssFacebook
Kategorien

Gepostet von am Mrz 2, 2013 in Blog, Makro | Keine Kommentare

Sunflower

Dies Bild haben vielleicht schon einige gesehen, jedoch ich wollte auch einmal schreiben, wie es entstanden ist. Außerdem bildet es einen schönen Kontrast zu den aktuellen frostigen Temperaturen 😉

Die Sonnenblume habe ich letzten Sommer im Garten fotografiert. Die Wassertropfen sind – mangels Regen – aus der Sprühflasche.

Als Lichtquelle diente ein Aufsteckbiltz mit Softbox. Das Umgebungslicht blendete ich dabei mit einer Belichtungszeit von 1/160s bei einer Blende von 5.0 aus, um keine Vermischung von verschiedenen Farbtemperaturen zu erhalten.

Das künstliche Licht lässt sehr schön die Struktur der Wassertropfen herausgekommen, weil es durch die Softbox zwar weicher wird, jedoch trotzdem noch gut erkennbare Schatten erzeugt.

In der Nachbearbeitung in Lightroom habe ich neben einer Farbtemperaturanpassung hauptsächlich die Dynamik reduziert und die Klarheit erhöht.

Belichtungszeit: 1/160 s
Blende: 5.0
ISO: 100
Sunflower

Sunflower

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sonnenblume mit Ölfilter und Dodge&Burn - [...] einigen Wochen zeigte ich hier im Blog ein Bild von einer Sonnenblume, dass ich letztes Jahr aufgenommen habe. Heute…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.